Pressemitteilungen veröffentlichen und viele Menschen und Portale erreichen!

Ihre Botschaft medienwirksam veröffentlichen und Sichtbarkeit erhöhen

Das Web 2.0 hat die Medienlandschaft verändert und schafft neue Herausforderungen für die Unternehmenskommunikation. Die Lösung ist Artikel-PR.

Als Ergänzung zur klassischen PR eröffnet die Online-PR vielfältige Wege und Möglichkeiten, um PR-Botschaften zu den Zielgruppen zu bringen. Während  die klassische Pressemitteilung eine Vorlage für Journalisten ist und lediglich die Richtung einer Meldung vorgibt, ist die elektronische Variante ein fertiges Leseprodukt. Sie agiert unabhängig von Redaktionen und erreicht den Leser auf direktem Weg. Somit kann man sich ganz auf den Inhalt seiner Mitteilung konzentrieren, um seine Ziele zu erreichen oder Kunden anzusprechen. Zielgruppenmedien vs. Suchmaschinenfilter Die Adressierung der richtigen Zielgruppen wird in der klassischen Pressearbeit über den Presseverteiler gesteuert, der die wichtigsten Branchen – und Zielgruppen-Medien enthält. Die Online-Pressemitteilung ist prinzipiell für jeden zugänglich. Den Zielgruppenfilter bilden die Suchmaschinen: Ob die Inhalte tatsächlich bei den potentiellen Lesern ankommen, ist daher auch von Suchmaschinenkriterien abhängig, wie zum Beispiel der Themen- und Keyword-Relevanz. Aber auch sprachliche Kriterien können die Suchmaschinenrelevanz entscheidend beeinflussen. Eine Online-Pressemitteilung sollte daher immer für Menschen und Maschinen geschrieben sein. Die klassische Pressemitteilung ist ein exklusives Informations-instrument für die Medien, also für Journalisten und Redakteure. Sie hat zwar einen informativen Charakter, soll allerdings eher als Anregung und Vorlage für Redaktionen dienen. Die Pressemitteilung ist daher auch inhaltlich und formell auf die Bedürfnisse der Medienmittler ausgerichtet und fungiert als Orientierungshilfe für eine Meldung oder einen Beitrag. Die Online-Pressemitteilung erreicht die Zielgruppen im Internet direkt: Sie ist ein fertiges Leseformat und erreicht über Presseportale und Suchmaschinen sowohl Redakteure und Journalisten, als auch Kunden und Interessenten. Die Pressemitteilung wird somit zur Kundeninformation und zu einem wirkungsvollen Marketinginstrument für die Kundengewinnung im Internet. Mit der Neuausrichtung der Online-Pressemitteilung ändern sich jedoch die Anforderungen an Inhalt und Gestaltung.